Die Trocknung

Trocknung durch POINT - Erfolg ist kein Zufall

Bei einem Wasserschaden sammelt sich das ausgelaufende Leckagewasser zum größten Teil nicht sichtbar in Dämmschichten oder möglichen Hohlräumen der Wände und Böden.
Das so angestaute Wasser kann nur sehr langsam und auf natürliche Weise abtrocknen. Handelt es sich um eine Leckage im Fußbodenbereich, kann die Feuchtigkeit aufgrund des darüber aufgebrachten Estrichs, der hier als »Dampfsperre« fungiert, nur langsam über die Wände abtrocknen.

Darauf müssen Sie nicht warten...

Schadenschnellhilfe

(05971) 98 07 55

online kontaktieren

POINT - durch uns schnelle Trocknung

Sind an diesen Wänden Fliesen angebracht, wird die Trocknung weiter erschwert und zusätzlich verlangsamt. Die Abtrocknungsphase kann sich somit über Jahre hinziehen. In dieser Zeit ist eine Schimmel bzw. Pilzbildung in der Dämmschicht und an den Wänden nicht zu vermeiden.
Diese Folgeschäden können durch eine gezielte und fachgerechte Trocknung minimiert oder verhindert werden.

POINT - Gebäudetrocknung

....das ganz normale tägliche Geschäft
Eine weitere Dienstleistung, die wir Ihnen anbieten, ist die Gebäudetrocknung. Hierbei wird durch spezielle Kondenstrockner die Trocknungszeit für den Baukörper innerhalb kürzester Zeit auf die natürliche spezifische Baufeuchtigkeit getrocknet. Somit haben die Folgegewerke (Parkettleger, Maler, Fliesenleger etc.) schnellstmöglich die erforderlichen Voraussetzungen für die Fortsetzung ihrer Arbeiten. Die Baufeuchte wird mittels eines CM-Messverfahrens kontrolliert und sichergestellt.

POINT - fragen Sie bei uns nach einem Angebot...